Wir glauben an Gott. Wir glauben an Kinderlachen. Wir glauben an kleine Hände und große Gefühle. Wir glauben an Gummibärchen, die auf Fensterscheiben kleben. Wir glauben an selbstgebackene Kekse . Wir glauben an täglich etwas Neues lernen . Wir glauben, ein paar Jahre Schlafentzug machen uns nur schöner. Wir glauben, ein Kinderwagen ist das schickste Fashion – Accessoire. Wir glauben an spontane Übernachtungsgäste mit eiskalten Füßen. Wir glauben an Wärmflaschen und heißen Kakao. Wir glauben an Teilzeitkarrieren . Wir glauben, Mütter sind exzellente Manager. Wir glauben nicht alles, was die anderen sagen. Wir glauben an Erdbeereis im Sommer und Schlittenfahren im Winter. Wir glauben an Regenpfützen, und dass man einfach rein springen muss. Wir glauben an noch ein Glas Wasser, noch einen Gutenachtkuss, noch ein Mal Pipimachen. Wir glauben an Monster unter dem Bett. Wir glauben an den Weihnachtsmann. Wir glauben an Kinder. Wir glauben an uns. Wir glauben an dich. Wir glauben an Zuhause. Wir glauben jeder sollte eine Familie haben. Wir glauben an Geburtstagskuchen. Wir glauben an Baumhäuser. Wir glauben an Klingelstreiche und Zahnpasta auf Türklinken. Wir glauben, du schaffst das. Wir glauben, das hast du ganz toll gemacht. Wir glauben an Mütter und Väter. Wir glauben an die Freiheit. Wir glauben an Hausaufgaben. Wir glauben an Ballettstunden und an Sonntage auf dem Fußballplatz. Wir glauben, jeder darf Rosa tragen. Wir glauben, jeder darf Astronaut werden. Wir glauben, Geld ist wichtig. Wir glauben, Geld ist nicht alles. Wir glauben an die Liebe. Wir glauben an Wunder. Wir glauben an dich.

 

 


 

Informationen zu den Gruppen der Gemeinde, ihren Schwerpunkten und Aktivitäten sowie Gottesdienste finden Sie auf der Internetseite

 

 

Informationen zu den Gruppen der Großpfarrei, ihren Schwerpunkten und Aktivitäten sowie Gottesdienste finden Sie auf der Internetseite

 

 

www.mariae-empfängnis.de

 

www.st-antonius-frohnhausen.de

 

24.09.
Besinnung mit Iris Stahlschmidt - Hören
Ich höre auf meine innere Stimme
Samuel hört Gottes Wort

Schweige und höre
Zündet an das helle Licht

05.10.
Schweige und höre
Brot, Brot, danke für das Brot
Erntedank

19.10.
Herbstanfang
wir begrüßen den Herbst
Eine Nuss fällt vom Baum
der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

02.11.

Sankt Martin
Ich geh mit meiner Laterne
Ein bißchen so wie Martin
Geschichte von Sankt Martin erzählt

09.11.

Generalprobe für die Aufführung
zur Sankt Martins Feier
"Ein armer Mann"

Ein armer Mann, ein armer Mann
Sankt Martin
Ich geh mit meiner Laterne
Ein bißchen so wie Martin

26.11.

Schweige und höre
Zündet an das helle Licht
Besinnung mit Iris Stahlschmidt - Sterntaler
"Wenn du hilfst, hilfst du mir", sagt Jesus

30.11.

"Wir machen uns auf den Weg"
Jede Gruppe erhält sein Adventsgesteck
Wir sagen euch an, den lieben Advent

03.12.-21.12.
Wir sagen euch an, den lieben Advent
tägliche Besinnung
Frau Stern erzählt aus ihrem früheren Leben.
 "Als ich so klein war wie du, ...."
Jeden Tag besucht ein Schulkind Frau Stern.

06.12.
Der Nikolaus kommt in die Kita Wir sagen euch an, den lieben Advent